Ermordete Kämpfer gegen die Auftändischen und die Diktatur…

Ermordete Kämpfer gegen die Auftändischen und die Diktatur in Spanien wurden in Massengräbern im „Valle de los Caídos“ namenlos begraben, ohne deren Einwilligung oder die derer Familien. Jetzt werden 62 von ihnen wieder würdig begraben werden. Was die Postfaschisten nie gemacht hätten. https://www.lavanguardia.com/vida/20210624/7554300/gobierno-recibe-licencia-obras-exhumar-victimas-valle-caidos.html (Span)