Herr Bosbach hat kein Benehmen

Zumindest keines, das einem Demokraten würdig wäre, sollte dieser Tweet der Wahrheit entsprechen:
Bosbach zu padeluun: „Sie sind eine Flachpfeife. Sie können mich mal kreuzweise.“ (Sendung heute, 23 h, ZDF CDU.tv)

Herr Bosbach: treten Sie zurück – Sie sind eine Schande für jeden Demokraten.

NACHTRAG: Nachdem Herr Bosbach Herrn Tauss keine Antwort auf seine Frage gegeben hat, habe ich ihn auf Abgeordnetenwatch dieselbe Frage gestellt. Sollte ich Antwort bekommen werde ich Bescheid geben.
Noch’n NACHTRAG: Habe gestern die Standard Antwort von Herrn Bosbach über Abgeordnetenwatch bekommen:
„habe ich nunmehr verstärkt erhebliche Zweifel an der politischen Neutralität von http://www.abgeordnetenwatch.de“ – wie das Kuratorium von Abgeordnetenwatch klarstellt handelt es sich um den Einsatz eines Mitarbeiters beim Studentenparlament. Ein Einsatz den auch ich begrüße.

Wer sagte doch letztens „Wer gute Argumente hat, muß nicht polemisch werden?“ – Na, der Herr Bosbach selber, als er von Padeluun als „Staatsfeind“ tituliert wurde. Ich bin nicht mit Padeluun einer Meinung. Ich finde eher, daß Herr Bosbach ein Verfassungsfeind ist. Aber das sind Haarspaltereien…

Ein weiterer NACHTRAG: Habe Herrn Bosbach heute eine Erinnerung geschickt, daß er mir noch eine Antwort schulde:

Sehr geehrter Herr Bosbach,

besorgt stelle ich fest, daß ich bislang keine Antwort bekommen habe. Kann ich davon ausgehen, daß die u.a. Aussage tatsächlich von Ihnen stammt?

Mit freundlichen Grüßen
Aleks A.-Lessmann

Letzter Nachtrag: Nachdem Herr Bosbach diesem Bürger keine Antwort geben will, geht dieser Bürger davon aus, daß Herr Bosbach ein Mensch ohne Benehmen ist, der politische Gegner beschimpft.